Fabi Frosch rettet den Teich von Daniel Poletajev

Nachdem Fabi Frosch im Frühling aus seiner Winterstarre erwacht, möchte er seinen Durst im Teich löschen. Allerdings hat sich das Gewässer gegenüber dem Vorjahr stark verändert. Als Fabi von der 3-stacheligen Königin Sophie und seinem Freund der nerdigen Eidechse Ernie die Ursache für diese Veränderung erfährt, beschließt er, das natürliche Gleichgewicht im Teich wiederherzustellen. Ob Fabi Frosch und seinen Freunden dieses Vorhaben gelingen wird?

Wie ist das Kinderbuch aufgebaut?

Auf der ersten Seite des Sachbuchs „Fabi Frosch rettet den Teich“ von Daniel Poletajev wird dessen Bedeutung kurz erklärt. Auf der nächsten Doppelseite folgt eine Vorstellung der wichtigsten Charaktere und dem Gewässer.

Direkt im Anschluss beginnt die eigentliche Geschichte, welche in keine eigenständigen Kapitel gegliedert ist. Alle Buchseiten sind vollständig eingefärbt, wobei reichlich Text mit passenden Abbildungen kombiniert wird.

Zusätzlich zur Tiergeschichte weisen zahlreiche Seiten einen weiß hinterlegten Abschnitt auf, in welchem einzelne Fachbegriffe aus der Handlung kurz und kindgerecht erklärt werden. Nach der Geschichte ist eine Anleitung zur Anlage eines Miniteichs angeführt. Auf der darauffolgenden Seite besteht die Möglichkeit, ein Foto des eigenen Teichs aus der Anleitung einzusenden. Alternativ kann auch das fertige Ausmalbild der Folgeseite eingesendet werden.

Auf der letzten Doppelseite werden der Autor Daniel Poletajev und die Illustratorin Robby Krüger näher vorgestellt. Insgesamt umfasst das Kindersachbuch 31 Seiten.

Fabi Frosch rettet den Teich von Daniel Poletajev
Fabi Frosch rettet den Teich von Daniel Poletajev

Tipp:

Das Buch „Fabi Frosch rettet den Teich“ ist direkt über Amazon erhältlich.

Für wen ist das Sachbuch „Fabi Frosch rettet den Teich“ geeignet?

Die Tiergeschichte ist für Kinder im Alter zwischen vier und neun Jahren ausgelegt. Dank des leicht verständlichen Satzbaus und der einfachen Wortwahl können bereits Vorschulkinder die Zusammenhänge der Geschichte verstehen. Die Inhalte werden anhand eindrucksvoller Illustrationen veranschaulicht. Alle Seiten sind bunt gestaltet, sodass es den kleinen Zuhörern gelingt, vollständig in die Tiergeschichte einzutauchen.

Da einzelne Buchseiten größtenteils mit Text gestaltet sind, wird ein gewisses Konzentrationsvermögen vorausgesetzt. Das Kinderbuch „Fabi Frosch rettet de Teich“ bietet sich als Vorlesebuch an, kann jedoch von Grundschulkindern ab der dritten Klasse meist weitgehend selbstständig gelesen werden.

Thematisch richtet sich das Sachbuch an Naturfreunde, die mehr über die Funktion eines Teichs erfahren möchten. Da die Inhalte in einer Geschichte verpackt sind, kommt dieses Buch für all diejenigen infrage, die sich für Tiere begeistern. Dabei werden Jungen, Mädchen und Erwachsene gleichermaßen angesprochen.

Welche Botschaft transportiert die Tiergeschichte?

Im Kinderbuch „Fabi Frosch rettet den Teich“ wird nachvollziehbar aufgezeigt, welche Folgen mit einem im Ungleichgewicht stehenden Ökosystem für Lebewesen und Umwelt einhergehen. Dabei werden wichtige Fachbegriffe anschaulich und leicht verständlich aufbereitet.

Zudem zeigt die Tiergeschichte, dass jeder Einzelne einen Beitrag zu einem funktionierenden Ökosystem leisten kann und dieses nur in der Gemeinschaft aufrechterhalten werden kann.

Das Ziel des Sachbuches wird gleich zu Beginn dargestellt. Daraus geht hervor, dass das Ökosystem Teich und die Funktion der darin lebenden Tiere für Kinder verständlich aufbereitet werden soll.

Durch welche Besonderheiten zeichnet sich das Buch aus?

Im Kinderbuch „Fabi Frosch rettet den Teich“ werden Sachinformationen und Geschichte miteinander verbunden, sodass Erzählung und Sachwissen fließend ineinander übergehen. Zusätzlich werden die jeweiligen Sachinformationen auf derselben Buchseite räumlich vom Text getrennt. Somit kann die Geschichte bei Bedarf sowohl ohne die jeweiligen Sachinformationen als auch die Fakten unabhängig von der Handlung gelesen werden.

Alle Buchseiten sind vollständig illustriert, wobei der Lesekomfort unter Umständen etwas beeinträchtigt werden kann. Auf Seiten mit dunklerem Hintergrund wechselt die Schriftfarbe zeitweise von Schwarz zu Weiß. Das Format des Kindersachbuchs „Fabi Frosch rettet den Teich“ ist quadratisch gehalten, sodass dieses äußerst bequem in der Hand liegt.

Welche Details sind dem Buchcover im Hinblick auf den Buchinhalt zu entnehmen?

Das Buchcover zeigt neben einem Frosch, einer Eidechse und einem Teich zahlreiche Details. Der Frosch fängt mit seiner Zunge eine Mücke, während sich ihm ein riesiger Mückenschwarm aus dem Hintergrund nähert. Zudem springt ein größeres Tier aus dem Teich und die rechte Seite ist deutlich dunkler gestaltet. In Bezug auf den Buchtitel und der zahlreichen Mücken ist davon auszugehen, dass sich der Teich in Gefahr befindet. Weitere Details werden allerdings nicht verraten.

Die Abbildung des Buchcovers wurde durch den Autor Daniel Poletajev zur Verfügung gestellt.

Wie bewerten bisherige Käufer das Buch „Fabi Frosch rettet den Teich?

Aus bisherigen Kundenbewertungen geht hervor, dass sich kleine Naturfreunde ein grundlegendes Wissen rund um den Teich aneignen können. Das Zusammenspiel aus Geschichte und Sachinformationen wird ebenfalls als besonders positiv empfunden.

Buchnavi Bewertung: Die Handlung ist kindgerecht aufbereitet und beinhaltet neben wissenswerten Fakten rund um den Teich auch eine unterhaltsame Geschichte. Auf diese Weise lernen Kinder wichtige Grundsätze eines funktionierendes Ökosystems kennen und zu verstehen.