Luna Ein Hundewelpe kommt zur Welt & ist schon bald ein großer Held

Kaum hat Hündchen Luna das Licht der Welt erblickt, findet sie schnell Freunde und kann es kaum erwarten, den Bauernhof zu erkunden. Denn hier gibt es einiges zu entdecken und wird garantiert nie langweilig! Luna hegt den großen Wunsch, die Hundeschule zu besuchen. Doch bevor es soweit ist, muss die Hündin noch einiges lernen…

Wie ist das Bilderbuch mit Hündchen Luna aufgebaut?

Sowohl die erste als auch die letzte Doppelseite des Kinderbuches zeigt eine Wiese und einen Weg, auf welchen sich zahlreiche verschiedene Tierspuren und mehrere Schnecken befinden. Direkt danach beginnt die Tiergeschichte, welche in keine Kapitel unterteilt ist.

Alle Buchseiten sind durchgehend mit mindestens einem farbenfrohen Element versehen, wobei je Doppelseite stets eine Seite vollständig mit einer großformatigen Abbildung illustriert ist. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich hingegen eine überschaubare Anzahl an Zeilen, welche unterschiedlich umfassend ausfällt. Zudem ist der Text durch zahlreiche Absätze übersichtlich strukturiert. Die Seiten mit Text sind zusätzlich mit farbenfrohen Abbildungen versehen.

Im Anschluss folgen eine kurze Biografie über die Autorin Sandra Knotz und die Illustratorin Beatrix Somweber-Rath sowie das Impressum. Insgesamt beläuft sich das Kinderbuch „Luna Ein Hundewelpe kommt zur Welt & ist schon bald ein großer Held“ auf einen Umfang von 28 Seiten.

Luna Ein Hundewelpe kommt zur Welt & ist schon bald ein großer Held

Erhältlich bei*:

Tipp:

Das Kinderbuch kann ebenfalls über den Shop des Herramhof-Verlags bestellt werden. Hier ist zudem ein Blick ins Buch möglich.

Für wen ist die Tiergeschichte geeignet?

Das Bilderbuch mit Hundewelpe Luna kommt für Kinder ab fünf Jahren zur Vorbereitung auf den Schulbeginn infrage. Denn die leicht verständlichen Reime können dabei helfen, bestehende Ängste vor der Einschulung zu nehmen. Gegen Mitte der ersten Klasse gelingt es den meisten Erstlesern, die Geschichte selbstständig zu lesen.

Thematisch beschreibt die Tiergeschichte einen aufregenden Bauernhofalltag und die für Hundewelpe Luna damit verbundenen Pflichten. Das Kinderbuch „Luna Ein Hundewelpe kommt zur Welt & wird schon bald ein großer Held“ ist für Mädchen und Jungen eine gute Wahl, die sich im letzten Kindergartenjahr befinden und für Tiergeschichten in Reimform begeistern.

Durch welche Besonderheiten zeichnet sich das Kinderbuch „Luna Ein Hundewelpe kommt zur Welt & wird schon bald ein großer Held“ aus?

Das Bilderbuch ist in einem handlichen DIN A 4 Format mit Querdruck gefertigt. Die einzelnen Buchseiten sind übersichtlich und mit zahlreichen eindrucksvollen Illustrationen gestaltet.

Die großformatigen, farbenfrohen Abbildungen laden den Leser dazu ein, weitere Details zu entdecken. Einzelne Elemente sind dabei beschriftet. Da sich der Text je Buchseite durchgehend auf eine Buchseite beschränkt, bleibt Kindern ausreichend Gelegenheit, vollständig in die Handlung einzutauchen.

Die Tiergeschichte ist in Reimform verfasst, was sich bei Kindern erfahrungsgemäß an großer Beliebtheit erfreut. Die Inhalte sind kurzweilig und leicht verständlich aufbereitet. Zahlreiche Absätze ermöglichen einen angenehmen Lesefluss.

Der Schluss des Kinderbuches endet ungewiss, sodass sich Kinder selbst eine Fortsetzung ausdenken können. Auf diese Weise werden die Fantasie und das Vorstellungsvermögen von Kindern gefördert.

Welche inhaltlichen Details sind dem Buchcover zu entnehmen?

Auf dem Buchcover sind zahlreiche Bauernhoftiere wie Hund, Schwein, Hahn und Mäuse inmitten einer Wiese zu sehen. Diese wirken fröhlich und in ihr Spiel vertieft. Aus dem Untertitel geht hervor, dass der Hundewelpe den Namen „Luina“ trägt. Das farbenfrohe Buchcover weckt bei jungen Lesern die Aufmerksamkeit und das Bedürfnis, die Geschichte näher kennenzulernen.

Wie bewerten bisherige Leser das Buch „Luna Ein Hundewelpe kommt zur Welt & wird schon bald ein großer Held“?

Aus bereits vorliegenden Kundenbewertungen geht hervor, dass sich dieses Bilderbuch ideal für Vorschulkinder eignet. Die Illustrationen und Reime werden als liebevoll und kindgerecht beurteilt.

Buchnavi Bewertung: Die Geschichte mit Hündchen Luna ist kurzweilig und unterhaltsam verfasst. Die liebevollen Reime und farbenfrohen Illustrationen begeistern die Jungen Leser und bereiten diese spielerisch auf den Schulbeginn vor. Des Weiteren lädt das offene Ende des Buches den Leser dazu ein, die Geschichte eigenständig fortzuführen.