Stella Heute bin ich Weihnachtsmann von Sibylle Wenzel

Im Weihnachtsmanndorf laufen die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest auf Hochtouren. Doch ausgerechnet am 24. Dezember stürzt der Weihnachtsmann und fällt für dieses Jahr aus. Für seine Tochter Stella steht sofort fest, dass sie an seiner Stelle die Geschenke überbringen wird. Doch dieses Vorhaben gestaltet sich alles andere als einfach. Ein turbulentes Abenteuer mit unvorhergesehenen Zwischenfällen beginnt. Um den straffen Zeitplan einhalten zu können, kann nur der Osterhase weiterhelfen. Ob es Stella gelingt, den Osterhasen zu überzeugen und rechtzeitig alle Geschenke an die Kinder zu verteilen?

Wie ist das Kinderbuch aufgebaut?

Die erste und die letzte Doppelseite des Vorlesebuches „Stella Heute bin ich Weihnachtsmann“ von Sibylle Wenzel ist weihnachtlich mit zahlreichen Zimtsternen bunt gestaltet. Im Anschluss an die rechtlichen Informationen zum Buch folgt eine kurze Widmung an „Anna und David“. Danach ist ein Inhaltsverzeichnis angeführt, das sich aus acht Kapitel und dem Ende zusammensetzt. Die Kapitel tragen dabei die folgenden Überschriften:

  1. Hochbetrieb im Weihnachtsmanndorf
  2. Ein Ausrutscher mit Folgen
  3. Ein holpriger Beginn
  4. Auf zu den bunten Bergen!
  5. Ein netter und ein brummiger Hase
  6. Rettung aus flauschigen Pfoten
  7. Ralfs großer Moment
  8. Ein frohes neues Jahr
  9. Ende

Der Umfang der einzelnen Abschnitte fällt mit durchschnittlich 15 Seiten recht umfassend aus. Alle Inhalte bauen lückenlos aufeinander auf und fügen sich zu einer zusammenhängenden Geschichte zusammen. Jedes Kapitel beginnt zusätzlich mit einem bunt illustrierten Gebäckstück.

Die Buchseiten selbst sind überwiegend mit Text ausgestaltet, der durch regelmäßige Absätze eine übersichtliche Struktur erhält. Jede Doppelseite weist eine farbenfrohe Illustration auf, welche entweder eine ganze Seite ohne Text oder die Hälfte der Buchseite über bzw. unter dem Text einnimmt. Gelegentlich gehen die Abbildungen von der linken auf die rechte Seite über, sodass die Doppelseite ein Gesamtbild einnimmt.

Nach der Geschichte ist eine kurze Biografie über die Autorin Sibylle Wenzel sowie der Illustratorin Alexandra Helm angeführt. Abschließend ist ein Ausblick mit weiteren Vorlesewelten gelistet. Die Gesamtlänge des Kinderbuches beträgt 128 Seiten.

Stella Heute bin ich Weihnachtsmann von Sibylle Wenzel

Erhältlich bei*:

Für wen ist das Buch „Stella Heute bin ich Weihnachtsmann“ geeignet?

Das Weihnachtsbuch „Stella Heute bin ich Weihnachtsmann“ ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Da es sich um keine klassische Fibelschrift handelt, ist dieses Exemplar vorrangig zum Vorlesen gedacht. Kinder mit reichlich Leseerfahrung ab etwa der vierten Klasse können die Geschichte meist selbstständig lesen. Der Umfang der einzelnen Kapitel fällt recht großzügig aus, wodurch dem Zuhörer ein gewisses Maß an Ausdauer abverlangt wird.

Thematisch geht es in diesem Kinderbuch um das Weihnachtsfest. Da der Weihnachtsmann ausfällt, verläuft dieses allerdings alles andere als bislang gewohnt. Sogar der Osterhase wird um Mithilfe gebeten und konventionelle Strukturen über Bord geworfen. Anders als die Jahre zuvor werden die Geschenke nun in Teamarbeit an die Kinder verteilt. Dabei bleiben Spannung und Humor nicht aus. Das Kinderbuch Stella Heute bin ich Weihnachtsmann eignet sich für Mädchen, Jungen und Erwachsene, die sich in der Adventszeit weihnachtlich einstimmen möchten.

Durch welche Besonderheiten zeichnet sich die Weihnachtsgeschichte aus?

Die Geschichte zeichnet sich durch einen flüssigen und spannenden Schreibstil aus, der sowohl Kinder als auch Erwachsene nahezu magisch in den Bann zieht. Die zahlreichen Illustrationen bereiten den Inhalt anschaulich und liebevoll auf. Dabei lassen sich weitere Details entdecken. Der Text beinhaltet keine schwierigen Wörter, sodass Kinder ab sechs Jahren die Handlung leicht verstehen können. Gelegentlich hält die Geschichte eine unerwartete Wendung bereit, wodurch für Abwechslung und zusätzliche Spannung gesorgt ist.

Welche Details sind dem Buchcover im Hinblick auf den Buchinhalt zu entnehmen?

Das Buchcover zeigt eine bunte Winterlandschaft mit einem prall gefüllten Weihnachtsschlitten. Auf diesem sitzen ein Mädchen und ein Rentier, während dieser von einem Wichtel gezogen wird. Der Buchtitel und die Kugeln an den Bäumen schimmern rot. Es liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei dieser Geschichte um kein klassisches Weihnachtsfest handelt.

Die Abbildung des Buchcovers wurde durch den cbj Verlag bereitgestellt.

Wie bewerten bisherige Leser das Buch „Stella Heute bin ich Weihnachtsmann“?

Laut bisherigen Kunden wird die Geschichte als kurzweilig und humorvoll empfunden. Die Illustrationen sind angemessen gewählt und bilden die Geschehnisse eindrucksvoll ab.

Buchnavi Bewertung: Die Geschichte ist kindgerecht aufbereitet und beeindruckt mit zahlreichen farbenfrohen und zugleich liebevollen Illustrationen. Dadurch wird die Geschichte zu einer wahren Bereicherung für die Vorweihnachtszeit.