Die drei Ausrufezeichen Elfenzauber Bücherhelden 2. Klasse

Während die drei Ausrufezeichen mitten in den Ballettproben für die Eröffnung stecken, kommt es wiederholt zu unvorhergesehenen Zwischenfällen. Schließlich folgen sogar Erpresserbriefe, die den Abbruch der Proben fordern. Für Marie, Franzi und Kim steht sofort fest, dass es sich hierbei um einen klaren Fall für die drei Ausrufezeichen handelt. Ob es ihnen gelingen wird, diesen erfolgreich zu lösen?

Wie ist das Kinderbuch aufgebaut?

Auf der ersten und letzten Doppelseite werden die Mitglieder der drei Ausrufezeichen näher vorgestellt. Danach folgen die rechtlichen Informationen zum Buch sowie das Inhaltsverzeichnis. Letzteres setzt sich aus acht Kapiteln und einem Lösungsteil zusammen. Die einzelnen Abschnitte nehmen einen Umfang von durchschnittlich sieben Buchseiten ein und tragen die folgenden Überschriften:

  1. Elfen in Gefahr
  2. Die drei !!! ermitteln
  3. Ausgesperrt
  4. Licht aus!
  5. Ein Ballkleid für Franzi
  6. Rätselhafte Post
  7. Beste Freundinnen
  8. Elfenzauber

Die Detektivgeschichte selbst ist in großer Fibelschrift mit zahlreichen Absätzen aufbereitet. Zusätzlich wird die Handlung durch bunte Illustrationen aufgelockert. Zum Ende eines jeden Kapitels folgt ein Leserätsel, welches thematisch auf die Handlung abgestimmt ist. Das Buch endet mit den jeweiligen Lösungen zu den Rätseln sowie einem Ausblick auf weitere Abenteuer mit den drei !!! aus der Bücherhelden Reihe.

Die drei Ausrufezeichen Elfenzauber Bücherhelden 2. Klasse
Die drei Ausrufezeichen Elfenzauber

Tipp:

Das Abenteuer „Elfenzauber“ mit den drei Ausrufezeichen Kim, Marie und Franzi kann unter anderem bei Weltbild‘ oder Hugendubel‘ bestellt werden.

Für wen ist das Abenteuer „Elfenzauber“ mit den drei Ausrufezeichen geeignet?

Die Altersempfehlung für die Detektivgeschichte mit dem Titel „Elfenzauber“ richtet sich an Kinder ab sieben Jahren. Das Leseniveau entspricht etwa dem der zweiten Klasse. Die große Fibelschrift, zahlreiche Absätze sowie die bunten Illustrationen erleichtern es den Lesern, in die Handlung einzutauchen.

Thematisch beschäftigt sich das Abenteuer „Elfenzauber“ mit Ballett und den Proben für eine Aufführung im Elfenkostüm. Bei den beteiligten Personen handelt es sich überwiegend um Mädchen, sodass sich dieses Abenteuer vorrangig bei Mädchen an großer Beliebtheit erfreut.

Durch welche Besonderheiten zeichnet sich die Geschichte „Elfenzauber“ aus?

Das Erstlesebuch ist in einem kompakten Format mit festen Buchseiten gehalten, sodass dieses bequem beim Lesen in der Hand liegt. Die zahlreichen Absätze sorgen dafür, dass der Leser stets die Orientierung behält. Der Kontrast ist durchgehend klar gewählt. Auf dunklen Untergründen wechselt die Schriftfarbe dabei von Schwarz zu Weiß.

Die Illustrationen sind detailliert aufbereitet, was beispielsweise beim Detektivausweis der drei Ausrufezeichen und den Erpresserbriefen zum Ausdruck kommt. Die Wortwahl ist leicht verständlich gewählt. Lediglich der Ausdruck „Alibi“ könnte sich bei geübten Erstlesern zunächst unter Umständen noch als erklärungsbedürftig erweisen.

Tipp:

Möchtest du noch weitere Abenteuer mit den drei Ausrufezeichen erleben, lohnt sich ein Blick auf den Band „Das Rätsel der Meerjungfrau“.

Welche Details sind dem Buchcover im Hinblick auf den Buchinhalt zu entnehmen?

Das Buchcover zeigt ein als Elfe verkleidetes Mädchen, das durch die Nacht tanzt. Zusätzlich sind noch zwei weitere Mädchen zu sehen, wobei eines auf ein Blatt schaut. Weitere Details zur Handlung sind allerdings nicht ersichtlich.

Die Abbildung des Buchcovers wurde durch den Kosmos Verlag bereitgestellt.

Wie bewerten bisherige Käufer das Buch „Elfenzauber“ aus der Bücherhelden Reihe?

Laut Kundenbewertungen kommt diese Geschichte bei fortgeschrittenen Erstlesern besonders gut an. Vor allem Mädchen werden zum Selberlesen motiviert.

Buchnavi Bewertung: Das Kinderbuch ist spannend aufbereitet und sorgt gleich mit mehreren Leserätseln für Abwechslung. Die bunten Illustrationen veranschaulichen den Inhalt eindrucksvoll und lockern das Abenteuer auf.