Eddy meine kleine große Liebe Teil 1 von Gina Schlüter

Mady lebt mit ihrer Familie glücklich auf einem Bauernhof im Einklang mit der Natur und den Tieren. Zu Ostern wünscht sie sich ein ganz besonders Osterei, das es bisher noch nicht gegeben hat. Und tatsächlich entdeckt sie an Ostern ein außergewöhnliches Ei. Doch ob es sich hierbei wirklich um ein Osterei handelt?

Wie ist das Bilderbuch aufgebaut?

Im Anschluss an die rechtlichen Informationen zum Buch folgt zunächst das Vorwort. Darauf schließt sich eine Widmung durch die Autorin Gina Schlüter an, ehe die eigentliche Geschichte beginnt. Diese gliedert sich in insgesamt vier Kapitel:

  • Meine Familie
  • Das Überraschungsei
  • Edy kam, sah und siegte
  • Heute ist alles anders

Die einzelnen Kapitel umfassen im Durchschnitt sechs Seiten und bauen allesamt lückenlos aufeinander auf.

Die Buchseiten sind überwiegend mit Text gestaltet, der durch zahlreiche Absätze aufgelockert wird. Zusätzlich wird die Geschichte mit reichlich bunten Abbildungen aufgelockert, die flexibel inmitten, über, neben oder unter dem Text angeordnet sind.

Insgesamt beinhaltet das Kinderbuch „Eddy meine kleine große Liebe“ von Gina Schlüter 24 Seiten.

Eddy meine kleine große Liebe Teil 1 von Gina Schlüter
Eddy meine kleine große Liebe Teil 1

Tipp:

Das Kinderbuch „Eddy meine kleine große Liebe“ Teil 1 ist über Amazon erhältlich.

Für wen ist das Vorlesebuch „Eddy meine kleine große Liebe“ geeignet?

Die Geschichte richtet sich an Kinder ab vier Jahren. Dank der kurzen Kapitel und der übersichtlichen Struktur des Textes gelingt es Grundschülern ab der zweiten Klasse meist, das Buch selbstständig zu lesen.

Da das Mädchen Mady zu den Hauptcharakteren gehört und es sich um eine magische Geschichte handelt, werden sich vorrangig Mädchen dafür begeistern. Grundsätzlich ist die Geschichte für alle interessant, die sich für Tiergeschichten mit einem Hauch Magie begeistern.

Durch welche Besonderheiten zeichnet sich die Geschichte aus?

Das Kinderbuch „Eddy meine kleine große Liebe“ ist in einem handlichen DIN A 4 Format gefertigt. Die Seiten bestehen aus festem Papier und lassen sich bereits von jüngeren Kindern problemlos umblättern. Die Schriftart weicht in einem Brief von der klassischen Druckschrift ab, ist aber dennoch leicht zu lesen.

Die Illustrationen sind einfach gehalten und runden die beschriebenen Inhalte anschaulich ab. An einer Stelle geht die Abbildung nahtlos von der linken auf die rechte Buchseite über.

Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive des Mädchens Mady erzählt, sodass sich der Leser besonders leicht in die Handlung hineinversetzen kann.

Gelegentlich werden Redewendungen wie „einem die Meinung geigen“ und „sich aus dem Staub machen“ aufgegriffen, die unter Umständen zunächst noch erklärungsbedürftig sind.

Darüber hinaus kommen weitere umgangssprachliche Begriffe vor wie zum Beispiel „Klatschbase“ und „rumtratschen“.

Das Zusammenspiel aus Text und Abbildungen ist übersichtlich und kindgerecht strukturiert.

Tipp:

Beim Kinderbuch mit dem Titel „Die Abenteuer der kleinen Ameise Ella“ handelt es sich um ein weiteres Werk der Autorin Gina Schlüter.

Welche Details sind dem Buchcover zu entnehmen?

Auf dem Buchcover sind unter einem strahlend blauen Himmel ein blauer Drache, der auf einem Hausdach sitzt, und ein Mädchen zu sehen. In welchem Verhältnis die beiden zueinanderstehen, ist auf dem ersten Blick noch nicht ersichtlich.

Die Abbildung des Buchcovers wurde durch die Autorin Gina Schlüter bereitgestellt.

Wie bewerten bisherige Leser das Buch „Eddy meine kleine große Liebe“?

Aus bisherigen Kundenbewertungen geht hervor, dass es sich um eine liebevolle Geschichte mit schönen Zeichnungen handelt. Die Handlung selbst wird als spannend empfunden.

Buchnavi Bewertung: Die Geschichte ist leicht verständlich verfasst und durchgehend spannend gestaltet. Die Illustrationen bilden die Handlung anschaulich und zugleich kindgerecht ab.